Virtuelle Weihnachtsfeier und Mitgliederversammlung

Liebe Company-Mitglieder,

wie ihr bereits erfahren habt, laden wir euch herzlich zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 19.12.20 um 20 Uhr ein. Alle Details zum Ablauf entnehmt ihr bitte dem an euch adressierten Schreiben. Grund der außerplanmäßigen Einladung ist die erneute Abstimmung über unsere Satzungsänderung. Das Amtsgericht Augsburg hat unsere erste, notariell abgesegnete Version abgelehnt, weshalb wir weitere Anpassungen vornehmen mussten.

Zur Vorbereitung könnt ihr den Entwurf der neuen Satzung hier herunterladen (die vorgeschlagenen Änderungen sind farblich markiert).
Auch an der Beitragsordnung haben wir kleinere Anpassungen vorgenommen, die wir mit euch abstimmen möchten. Hier könnt ihr auch den Entwurf der Beitragsordnung herunterladen.

Zusätzlich zu den im persönlichen Schreiben aufgeführten Änderungen möchten wir euch auf die Änderung in § (7) Abs. 6 der Satzung hinweisen. Hierbei handelt es sich um eine Aufnahme der Mitteilungspflicht bei Datenänderungen aus der Beitragsordnung in die Satzung. 

Anschließend wollen wir die Möglichkeit nutzen, das Jahr bei einer virtuellen Weihnachtsfeier ausklingen zu lassen.

Stellt euch doch alle ein paar Plätzchen und Punsch/Glühwein (nicht so viel, dass ihr nicht mehr entscheidungsfähig seid) bereit und erzählt uns, was es Neues gibt, wie ihr Weihnachten feiert, was euch dieses Jahr besonders gut gefallen hat und welche Ziele ihr euch für nächstes Jahr gesetzt habt.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen,

euer Vorstand